Indianer

In der Projektgruppe "Indianer" haben wir viel über das Leben und die Bräuche der Indianer erfahren. Jedes Kind bekam für zwei Tage einen indianischen Namen. Nach dem Glauben der Indianer besitzt der Name eines Menschen magische Kraft und hat eine große Bedeutung. Die Kinder haben wunderschöne Traumfänger gebastelt, denn schließlich sollten böse Träume besser draußen bleiben! Die Kids stellten auch Tomahawks her und einzelne Kinder gestalteten auch mit Schaschlikspießen und Filtertüten kleine Tipis. Es war eine tolle Woche!!!

 

foto foto foto foto