Apfelmus kochen der Klasse 1/2 C

Heute haben wir, die Klasse 1/2 C, selber Apfelmus gekocht.

Das hat uns viel Spaß gemacht!

 

Gerne kannst du es mal ausprobieren. Es geht ganz leicht und ist schnell gemacht.

 

Hier nun das Rezept :

Zuerst schneidest du die Äpfel (Fallobst) in kleine Stücke. Du brauchst die Äpfel weder zu schälen, noch die Kerne oder die Stengel zu entfernen.

Anschließend gibst du die Apfelstücke in einen großen Topf.

Nun schüttest du noch etwas Wasser hinzu, damit die Äpfel beim Kochen nicht anbrennen.

Jetzt lässt du alles circa 10 Minuten kochen, bis die Äpfel weich sind. Ab und zu solltest du die Apfelstücke umrühren.

Wenn die Äpfel schön weich sind, füllst du sie in die „Flotte Lotte“.

Das ist ein lustiges Küchengerät. 

Jetzt musst du nur noch die „Flotte Lotte“ drehen und das Apfelmus tropft unten heraus. 

Schalen, Stengel und Kerne bleiben im Sieb der „Flotten Lotte“ zurück.

Nun ist das Apfelmus fertig!

Wenn du magst, kannst du das Mus noch mit Zimt und Zucker verfeinern.

Mmh, ist das lecker!!!!

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen wünscht dir die Klasse 1/2C

 

 foto  

foto    

foto  

foto  

foto    

foto    

foto    

foto    

foto    

foto    

foto    

foto    

foto    

foto